Sozialdynamik kollegial gestalten

InTeams Development

Um gerade im Startup einen sozialen Umgang miteinander zu pflegen und zu erhalten, sind die drei Säulen Kommunizieren, Klären und Entscheiden essenziell.

Sozialdynamik entsteht immer dort, wo Menschen aufeinandertreffen und sich gemeinsam organisieren. Im Kontext von Startups und Unternehmensgründungen geht es dabei unter anderem darum, wie die zwischenmenschliche Kommunikation gestaltet wird, Spannungen und Konflikte proaktiv geklärt und tragfähige Entscheidungen getroffen werden. In meinem Workshop gehen wir diese drei Eckpfeiler, Kommunizieren, Klären und Entscheiden, interaktiv gemeinsam an, reflektieren die Sozialdynamik in deinem Startup bzw. bei deinem Gründungsvorhaben und schaffen neue Impulse, um sie proaktiv zu gestalten. Warum die bewusste Auseinandersetzung mit Sozialdynamik so wichtig ist? Weil sie in Krisen und schwierigen zwischenmenschlichen Situationen mitentscheidend ist für den Erfolg und die Überlebensfähigkeit eines Startups. In den 2,5 Stunden der Veranstaltung wird es Raum geben für deine eigenen Anliegen, jede Menge Impulse sowie Reflexionen und die Möglichkeit, verschiedene Praktiken der kollegialen Gestaltung von Sozialdynamik auszuprobieren.

Kooperationspartner:
next U – Unternehmen gemeinsam lebenswert gestalten

Speaker: Sebastian Kremser

Die Ermäßigung gilt für Schüler, Studierende, Auszubildende und Arbeitssuchende.

Business Development, Gesellschaft/Werte, Human Ressources
SEMINAR.HAUS, Brehmstraße 3, 40239 Düsseldorf
Workshop
Interessant für: Corporate/KMU, Gründungsinteressierte, Startups
Analog

Übersicht