IOT – vom Schreibtisch in die Serie

reinorange GmbH

Dieses Event findet sowohl als analoge Präsenzveranstaltung als auch zugleich digital statt.

Die Entwicklung einer IoT‑Anwendung ist umfangreich und birgt viele Herausforderungen. Wir möchten den Weg anhand eines konkreten Beispiels gemeinsam verfolgen und viele Fragen dazu beantworten.

Nach guter „alter“ Lean‑Methodik starten viele (IoT‑)Projekte zunächst mit einer prototypischen Implementierung eines MVP am Schreibtisch. Softwareseitig sind dabei für jeden Anwendungsfall passende AEP‑ / SaaS‑ / PaaS‑Plattformen verfügbar. Auf der Hardwareseite ist das Angebot deutlich kleiner. Es sind zwar praktisch alle Sensoren vorhanden, jedoch sind die wenigsten für die spätere Verwendung in der „echten“ Welt geeignet. In diesem Workshop beschreiben wir leicht verständlich einige Iterationen der Hardwareentwicklung eines realen IoT‑Projektes: von der ersten prototypischen Entwicklung am Schreibtisch bis hin zur ersten (Vor‑)Serie – Probleme, gewonnene Erkenntnisse und kleine Anekdoten inklusive. Hiermit wollen wir bei den Teilnehmern ein Problembewusstsein dafür entwickeln, dass zwischen der prototypischen Implementierung und dem produktiven (Klein‑)Serieneinsatz noch eine deutliche Lücke klafft. Im letzten Teil des Workshops werden wir im „Lean Coffee“‑Format konkrete Fragestellungen der Teilnehmer erörtern, die richtigen Fragen aufwerfen und dir erste Lösungsansätze an die Hand geben. Hierbei soll es weniger um konkrete technische Lösungen gehen (Protokoll X versus Y), sondern vielmehr darum, welche Voraussetzungen und Grundlagen im Unternehmen für IoT‑basierte Projekte geschaffen werden müssen.

Dieses Format richtet sich an Führungskräfte und Projektmanager aus Mittelstand und Konzernen, die ihre Services mithilfe digitaler Innovationen bereichern wollen. Vorkenntnisse werden nicht erwartet. 

Um einen der begrenzten Plätze zu bekommen, bewirb dich jetzt per Mail (info@reinorange.com ) mit deinem Namen, deinem Unternehmen, deiner Position in diesem und ein einer Antwort auf die Frage, warum du teilnehmen möchtest.

Kooperationspartner: Contio – Enabling Innovation

Speaker: Thomas Eichstädt-Engelen

Digitalisierung & IoT
Münsterstraße 126, 40476 Düsseldorf
Workshop
Interessant für: Corporate/KMU, Gründungsinteressierte, Handwerk
Hybrid

Übersicht