Daten schützen, aber richtig!

BDO Legal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Datenschutzerklärung, Auftragsverarbeitungsvertrag, Verarbeitungsverzeichnis. Länger als diese Wörter sind nur die dazugehörigen Rechtstexte.

Da man als Gründer in der Regel genug andere Sachen um die Ohren hat, fällt der Datenschutz oftmals unter den Tisch. In unserem Workshop nehmen wir daher Datenschutzerklärungen und ‑verträge auseinander und beleuchten datenschutzrechtliche Fallstricke, die dir abseits von der eigenen Homepage begegnen: Was geht auf Social Media? Welchen Schutz genießen Mitarbeiter? Und wie reagierst du, wenn plötzlich ein Kunde Ansprüche geltend macht? Du erfährst außerdem, was die wichtigsten Dos and Don’ts des Datenschutzes in deinem Unternehmen sind – und wie du nervige (und auch hohe) Bußgelder vermeidest. Wir sprechen über Datenschutzmuster, die du in Massen im Internet findest, und bringen dir bei, wie du sie lesen, verstehen und mit wenigen Handgriffen rechtssicher anpassen kannst. Im Laufe der gesamten Veranstaltung vermitteln wir aber nicht nur die Theorie, sondern arbeiten gemeinsam mit dir an praxistauglichen Datenschutzformularen. Auf diese Weise nimmst du nicht einfach nur wertvolles Wissen, sondern auch anschauliche Praxisbeispiele mit nach Hause.

Speaker: Julia Dönch

Recht & Steuern
Teilnehmer erhalten den Link zur digitalen Veranstaltung kurz vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail
Vortrag
Interessant für: Corporate/KMU, Gründungsinteressierte, Startups
Digital

Übersicht