Die Startup-Woche Düsseldorf 2020 startet und bringt eine Menge Inspiration von echten Innovationstreibern

Nachdem der Termin aufgrund von COVID-19 vom Frühjahr in den September verschoben werden musste, ist es jetzt endlich so weit: die fünfte Ausgabe der Startup-Woche Düsseldorf startet am Freitag, den 11.09.2020. Möglich macht dieses mutmachende Projekt die großartige Zusammenarbeit aller Beteiligten. Es setzt ein Zeichen für Innovation – für die Stadt und Region, für alle beteiligten Unternehmen, natürlich für die namensgebenden Startups selbst und für die gesamte Wirtschaft. Der Oberbürgermeister von Düsseldorf, Thomas Geisel, bringt das Ganze auf den Punkt: „Ich bin ganz sicher: Auch unter erschwerten Voraussetzungen wird die Startup-Woche wieder ein großer Erfolg und eine große Inspiration für all diejenigen, die aus einer Geschäftsidee ein großes Unternehmen machen wollen!“

Und es ist wahrlich ein volles Programm, das in den nächsten Tagen ansteht:

– 110 Ausrichter mit rund 120 Veranstaltungen entlang der gesamten Bandbreite aus Wissen, Networking und Motivation, die man für eine Idee oder das eigene Business benötigt

– Neu: Etwa 60 Prozent der Veranstaltungen rein digital im Web, 10 Prozent hybrid, also vor Ort und über das Internet und 30 Prozent analog als reine Präsenzveranstaltung

– Für die Internationalität: 20 bilinguale Programmpunkte (englisch- bzw. zweisprachig)

Wie bereits in den vergangenen Jahren sind zahlreiche Veranstaltung kostenfrei – die passende Fortbildungsmöglichkeiten also auch bei knappem Gründerbudget. Viele der Veranstaltungen sind allerdings schon fast ausgebucht, also schnell noch ein Ticket sichern hier.

Wir sehen uns auf der Startup-Woche Düsseldorf! #startup_dus #startup #wirtschaftsförderung #düsseldorf

PS.: Etwas in den Hintergrund getreten ist das erste, fünfjährige Jubiläum der Startup-Woche Düsseldorf aufgrund der aktuellen Lage. Dennoch sollten gerade jetzt Chancen, Mut und Erfolge nochmals mehr gefeiert werden. Also: Happy Birthday to us all!