Wie du deine Leidenschaft zum Beruf machst – UND andere mit der gleichen Leidenschaft findest

Ob es nun ein Gründer-Gen gibt oder nicht, eines ist klar: Die Arbeit in einem Startup verlangt einiges ab, bietet allerdings auch ungewohnte Freiheiten. Bist du selbst Gründer, dann kennst du die Bedingungen, die oftmals in einem so jungen Unternehmen vorherrschen: Lange Arbeitstage, geringe Bezahlung, täglich neue Herausforderungen – dazu braucht es schon eine ganz besondere Persönlichkeit!

Aber, genau das ist es, was die Arbeit in einem Startup ausmacht: Wo zur Hölle hast du so viel Freiheiten in deinem Tun? Wo kannst du so konsequent mitgestalten? Und wo hat dein individueller Beitrag so unmittelbar Einfluss auf den Erfolg?

Mit dem Wachstum deines Unternehmens kommt dann der Bedarf an neuen Mitarbeitern und jetzt wird es tricky: Wie und wo findest du Mitstreiter, die sich mit der gleichen Leidenschaft wie du einbringen? Welche Benefits kannst du als noch junges Unternehmen bieten? Überzeugt deine Vision, die du Tag für Tag vorlebst, auch andere? Und wie meisterst du den Erfolg mit deinem gewachsenen Team, wenn sich Strukturen ändern und du Chef und nicht mehr Kollege bist?

In einem sind sich Experten einig: Sprich Tacheles! In deinen Jobanzeigen, im persönlichen Bewerbungsgespräch und in der internen Kommunikation. Schildere, was genau du vorhast, wo du hinwillst und welche Hürden es in Zukunft zu meistern gilt. Aber betone auch, welche Möglichkeiten der Mitgestaltung dein Startup bietet.

Du bist selbst auf der Suche nach einer Anstellung in einem Startup? Dann sei dir über die Anforderungen bewusst, die sich zum Teil sehr von denen eines klassischen Unternehmens unterscheiden. Aber eben auch über die Chancen, die solch ein Job mit sich bringt.

Apropos Chancen: Auf der Startup-Woche Düsseldorf 2020 bieten zahlreiche Unternehmen Workshops, Vorträge und Coachings zum Thema Human Resources an, die sich mit Themen wie der Mitarbeiterführung, der Teamkultur oder dem Finden von neuen Mitarbeitern beschäftigen. Schau vorbei und verschaffe dir deinen individuellen Wissensvorsprung: https://startupwoche-dus.de/programm/

#humanresources #mitarbeiter #recruiting #führung #teambuilding #passion #startupwoche #startup_dus #düsseldorf #startup